0 0

Tolldreiste Geschichten.

Honoré de Balzac. Mit 40 Aquarellen von Heinrich Zille. Lahnstein 2018.

16 x 24 cm, 496 S., 40 Aquarelle auf Bildtafeln, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 284831
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Sammlung der Tolldreisten Geschichten ist ein »gepfeffertes Buch«, so Balzac im Prolog zu den Erzählungen, die er in den Jahren 1832 bis 1873 veröffentlichte. In der Darstellung seiner erotischen Geschichten lehnt sich Balzac an die pointenreiche, die kraftvolle wie groteske Sprache der Renaissance an. »Wenn es etwas gibt, das mich überleben lässt, dann sind es diese Geschichten.« (Honoré de Balzac) Heinrich Zilles Zyklus der »Tolldreisten Geschichten« von Honoré de Balzac, eingebettet in den Text der legendären Erzählungen, liegt hier in Buchform vor.
Faksimile. Coron Verlag 1999.
Statt 4.980,00 €*
nur 1.980,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Weißes Steingut in Geschenkverpackung.
Statt 19,95 €
nur 9,95 €
Hg. von P. Schütt / Hans J. Schuck / ...
Originalausgabe 101,25 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Gekürzte Lesung mit Bodo Wolf. Köln ...
Statt 20,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Ungekürzte Lesung mit Bodo Wolf. Köln ...
Statt 20,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Trötsch Verlag. Gosen-Neu Zittau ...
9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.