0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Graphic Canon. Band 1. Von Gilgamesch über Shakespeare bis Gefährliche Liebschaften.

Hg. Russ Kick. Berlin 2013.

21,5 x 27,5 cm, 504 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 634964
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Das grafisch-literarische Ereignis des Jahres!« (Publisher’s Weekly). Die größten Könner der Comicszene treffen auf die bedeutendsten Werke der Weltliteratur. Ein wilder Ritt durch die Kulturgeschichte! Nichts kombiniert Sprache und Illustration auf so innovative Weise miteinander wie die Graphic Novel. Das Buch wendet diese Kunst auf die definitiven Werke der Literaturgeschichte an und provoziert damit einen fulminantes Aufeinandertreffen von Klassiker und Comic. Dabei werden nicht nur die Klassiker selbst entstaubt, sondern auch ihr Spektrum voll ausgeschöpft: Homer, Shakespeare und Dante stehen neben indianischen Sagen, Gedichten aus dem alten China und dem Popol Vuh, dem heiligen Buch der Maya. Dieser erste von drei Bänden versammelt über 50 Werke, vom babylonischen Gilgamesch-Epos bis ins 18. Jahrhundert. Jedes einzelne von einem anderen Comic-Künstler gestaltet, adaptiert und zu neuem Leben erweckt, darunter große Namen wie Will Eisner und Robert Crumb und spannende Talente wie Molly Crabapple oder Gareth Hinds. Eine einzigartige Sammlung individueller Kunstwerke und ein überbordendes Buch voller Witz, Schönheit und Fantasie, in dem man stundenlang versinken kann.
Handgebrannt in Bath, England.
14,95 €
Von Bernhard Wördehoff. Darmstadt 2011.
Statt 19,90 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Frans-Masereel-Stiftung, ...
Originalausgabe 38,00 € als
Sonderausgabe** 12,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Frankfurt am Main 2016.
Statt 34,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sebastian Zabel u. Heiko Zwirner. ...
Statt 30,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.