0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sisyphos der Zehnte. Fünf Annäherungen an Friedrich Dürrenmatts Erzählung »Das Bild des Sisyphos«

Hg. Michael Faber. Leipzig 2000.

14 x 23 cm, 140 S., viele Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 398870
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Verlagsalmanach in auf 999 Exemplare limitierter Auflage, der anhand einer Geschichte von Dürrenmatt aus dem Jahr 1945 das Bild des Sisyphos zelebriert. Die gespenstische Geschichte über das Verbrechen des Mannes Rotmantel, der ein Hieronymus-Bosch-Bild fälscht und den das eigene Gewissen ins Verderben zwingt, war 1999 Gegenstand eines Illustrationswettbewerbs um den Otto-Ditscher-Preis. Die fünf besten Illustrationsfolgen wurden für diesen Band jeweils typografisch arrangiert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.