0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Peter Guth. Tod Totentanz.

Texte von Otto Pannewitz, Inge Herold. Mosbach 1992.

23 x 32 cm, 64 Seiten, 25 farb. u. 9 s/w-Abb., 4 Originalfarbholzschnitte, fadengeheftet, geb. im Schuber, limitiert (100 Exemplare), nummeriert, signiert.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 741213
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Guths Beschäftigung mit Vergänglichkeit, Leiden, Tod und Totentanz lässt sich von den 80er Jahren in konsequenter Entwicklung (...) verfolgen. (...) Er betont die temporäre Bedingtheit des Lebens wie auch die Überwindung des Todes durch die Kontinuität der Lebenskette als Bestandteil von Werden und Vergehen. (...) Sein Werk ist charakterisiert durch einen ständigen Verwandlungsprozess.« (Aus dem Vorwort)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.