Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bibliophile Literatur und Schätze der Buchkunst
| | zurück zur Liste

Karl Heinrich Brokerhoff. Ein Traum muss bleiben zuletzt.

Vorzugsausgabe mit Originalradierung von Beate Nowak. Berlin 1995.

17 x 24 cm, 96 Seiten, fadengeheftet, pb., auf dem Schmutztitel von allen Beteiligten signiert. Siebdruck 23 x 16 cm, auf Bütten, signiert, num., Auflage 50 Expl.
Eine mit acht Zeichnungen von Beate Nowak illustrierte Ausgabe der »Erzählgedichte« von Karl Heinrich Brokerhoff, mit Kompositionen für Bandoneon und Stimme von Klaus Gutjahr und mit einer beiliegenden Originalgrafik der Künstlerin, handsigniert und datiert.
Versand-Nr. 686212
36,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten