Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bibliophile Literatur und Schätze der Buchkunst
| | zurück zur Liste

Geoffrey Chaucer. Troilus and Criseyde. Faksimile-Edition.

Illustration von Eric Gill. The Folio Society London 2014.

19,5 x 31 cm, 768 Seiten, 5 ganzseitige Illustrationen, durchgehend Bordüren, dekorierte Titelseiten, gedruckt auf Rigletto panna, Rundum-Goldschnitt, Leseband, Ziegenleder mit 22-Karat-Goldprägung, Aufl. 1.250 num. Expl.
Die meisterliche Faksimile-Ausgabe des Originals der »Golden Cockerel Press« vereint die herausragenden Fähigkeiten des Typografen Robert Gibbings mit denen des Buchkünstlers Eric Gill. In den Jahren 1920-61 wirkte die Privatpresse als Herausgeber und Gestalter von illustrierten Büchern allererster Qualität. Hier die umwerfende Ausgabe des Chaucer'schen Epos aus dem 14. Jahrhundert, und in einer genialen Übersetzung in die zeitgenössische englische Sprache. Der Text kommt in seiner Struktur und in seinem Rhythmus wundervoll zur Geltung die Illustrationen sind einfach zum Dahinschmelzen. Im Zusammenspiel von »Poem«, Illustrationen und Ausstattung einfach ein perfektes bibliophiles Objekt zum Sammeln und sich Erfreuen! (Text englisch).
Versand-Nr. 666670
565,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten