Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bibliophile Literatur und Schätze der Buchkunst
| | zurück zur Liste

Deutschland. Ein Wintermärchen. Illustriert von Hans Ticha.

Von Heinrich Heine. Illustrationen von Hans Ticha. Bliesdorf 2006.

17 x 24 cm, 136 Seiten, durchg. farb. illustriert, 13 Flachdruckgrafiken, Halbleinen mit Titelschild, farbiger Kopfschnitt, im Schuber, nummeriert, signiert, limitiert, Auflage 500 Exemplare.
1844 schreibt Heinrich Heine, Spracherneuerer durch die Mixtur literarischer Stilelemente, aufsässiger und doch zugleich dekadenter Vermittler von neuen sozialen Ideen und studierter Jurist, auf einer Reise aus dem Exil sein »Wintermärchen«. Die von Hans Ticha (Jg. 1940) mit originalen Flachdruckgrafiken illustrierten Bücher sind seit Jahrzehnten Meilensteine der Buchkunst. Der Textabdruck folgt der 2. Ausgabe bei Hoffmann und Campe (Hamburg 1844), versehen mit einem Vorwort von Heinrich Heine in alter Schreibweise und ergänzt um die damals zensierten Textstellen. Ein bibliophiles Gesamtkunstwerk.
Versand-Nr. 717916
Statt 69,90 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten