Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bibliophile Literatur und Schätze der Buchkunst
| | zurück zur Liste

Buchpaket Meister Floh. Dunkel war's, der Mond schien helle. Das blaue Leben.

Kleinodien der Literatur in illustrierten Ausgaben.

3 Bände. Meister Floh: 12,8 x 22 cm, 208 Seiten, 40 Abb., Leinen. Dunkel war's, der Mond schien helle: 12,8 x 22 cm, 160 Seiten, durchgehend zweifarbiger Druck, Leinen. Das blaue Leben: 12,8 x 22 cm, 288 Seiten, 30 Illustrationen, Leinen.
Mit dieser Sammlung setzt der Faber & Faber Verlag seine kleine illustrierte Reihe fort, die im handlichen Format Buchkunsttradition und moderne Inszenierungskunst miteinander verbindet und »Kleinodien der Literatur« illuminiert. E.T.A. Hoffmann, Meister Floh. Ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde, das 1822 erstmals in einer zensierten Ausgabe erschien, ist ein Kabinettstück der romantischen Literatur in Deutschland. Darin manifestiert Hoffmann seine unbestechliche Haltung gegenüber der preußischen Reaktion und karikiert in berühmt gewordenen Episoden das Demagogentum seiner Zeit. Mit Illustrationen von Otto Nückel. Dunkel war's, der Mond schien helle: Hg. Horst Kunze. Mit Illustrationen von Anja Stiehler. Eine Sammlung von herrenlosen Scherzdichtungen, älteren und neueren Kindereien, Klapphornversen, Leberreimen, Lügenliedern, Gassenhauern und anderem höheren Unsinn mit und ohne tiefere Bedeutung, herausgegeben von einem profunden Kenner und großen Sammler und illustriert von Anja Stiehler, ein Band, der so manche Abendstunde ohne Fernsehgerät erhellen will. Maxim Gorki, Das blaue Leben. Erzählungen. Selbst aus ärmsten Verhältnissen kommend, brachte er die sozialen Mißstände des alten Rußland zur Sprache und beschwor die Erniedrigungen und Beleidigungen seiner eigenartig stillen, erschütternd menschlichen Figuren. »Das Schicksal«, sagte einmal Stefan Zweig über Gorki, »hat ihn lange zum Lehrling und Knecht alles Leidens gemacht, ehe er Herr werden durfte des Wortes und Meister der Gestaltung.« Die vorliegende Auswahl von Erzählungen aus einem Zeitraum von beinahe 30 Schaffensjahren wurden vom Altmeister der Illustration, Karl-Georg Hirsch, mit wunderbar offenen Federzeichnungen bedacht.
Versand-Nr. 473820
Statt 72,00 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten