Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kataloge internationaler Museen
| | zurück zur Liste

Die Sammlung Heinz Beck. Von Roy Lichtenstein bis Mel Ramos.

Hg. Kerstin Skrobanek u.a. Bestandskatalog, Köln 2013.

19,5 x 27,5 cm, 200 Seiten, 150 Farbabb. geb.
Mehr als 2600 Exponate, zusammengetragen in den wichtigen internationalen Kunstzentren der 1960er- und 1970er-Jahre, vereint die Sammlung des Düsseldorfer Anwalts Heinz Beck (1923-1988). Diese umfangreiche Kollektion von Druckgrafiken, Multiples, Schallplatten und Künstlerbüchern ist das Ergebnis eines weltweit agierenden Sammlers, der unzählige Kontakte zu Verlegern, Künstlern und Galeristen pflegte. Der vorliegende Katalog präsentiert erstmals die komplette Sammlung und zeigt die Entwicklung und Bedeutung der Auflagenkunst an 33 exemplarisch ausgewählten Kunstwerken. Der zeitgleich erscheinende Ausstellungskatalog folgt den Spuren Becks über alle Kontinente hinweg, beleuchtet die internationale Szene der Multiple-Verleger anhand zahlreicher Fotodokumente und stellt so eindrucksvolle Persönlichkeiten vor.
Versand-Nr. 620521
34,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten