Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Zeitgenössische »Chicana und Chicano«-Kunst. Künstler, Arbeiten, Kultur und Bildung. 2 Bände.

Von Mary Erickson, Kaytie Johnson, Joaquin Alvarado. Tempe, Arizona 2002.

2 Bände à 25,5 x 35,5 cm, zusammen 642 S., über 600 farb.Abb., pb.
Als Chicano bzw. Chicana werden in den USA lebende, aus Mexiko stammende Menschen bezeichnet. Innovative Bildungsprogramme z.B. des Smithsonian Institutes haben keinen geringen Anteil daran, dass es eine so große Bandbreite und Vielfalt im Werk von mexikanischstämmigen Künstlern und Künstlerinnen gibt. Diese zweibändige Publikation bietet einen interessanten Überblick über das Werk von beinahe 200 Chicanos oder Chicanas, die in den USA oder auch in Mexiko leben. Die über 600 Werke werden von einer Bibliografie, Biografien und Künstlerstatements begleitet. Zwei monumentale Bildbände mit großem Entdeckerpotenzial! (Text engl.)
Versand-Nr. 715913
Statt 45,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten