Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Ukiyo-e

Von Gian Carlo Calza. London 2005.

29 x 25 cm, 512 S., 635 Abb., davon 627 in Farbe, geb.
Die Kunst von Ukiyo-e ging aus der Stadt Edo hervor (dem heutigen Tokyo), als die politische und militärische Macht Japans in der Hand der Shogune war. Dieser prächtige Band versammelt sechs Essays, sechs Bildfolgen und über 600 Illustrationen, die dem Leser einen guten Einblick in die Kunst dieser Epoche vermitteln. Die reproduzierten Bilder und Drucke demonstrieren nicht nur die neuen urbanen Vergnügungen in der Welt des Theaters, der Restaurants, Teehäuser (und nicht zu vergessen der Geishas), sondern auch Japans Liebe zur Natur und zur Tradition. Text englisch.
Versand-Nr. 325058
95,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten