Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

The Women of the Pleasure Quarter. Japanese Paintings and Prints of the Floating World.

Von Elizabeth de Sabato Swinton. Katalog Fort Worth 1996.

24 x 32 cm, 195 S., über 200 farb. und s/w-Abb., pb.
Während der japanischen Edo-Zeit (1603-1868) kam es immer mehr in Mode, die Geishas und Kurtisanen der Prostitutionsdistrikte bildhaft darzustellen. Dieser Ausstellungskatalog präsentiert prachtvolle Gemälde, Zeichnungen und Holzdrucke, die von eher formalen Kompositionen bis zu überschäumend erotischen Bildern reichen. Zu entdecken sind Werke von Künstlern wie Kitagawa Utamaro, Okumura Masanobu und Utagawa Toyokuni. Die Autoren beschäftigen sich u.a. mit Fragen wie der künstlichen Sprache der Kurtisanen und damit, wie diese im Kabuki-Theater dargestellt wurden - von männlichen Schauspielern! (Text engl.)
Versand-Nr. 780340
Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten