Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

The Shahnama of Shah Tahmasp. The Persian Book of Kings.

Einführung von Sheila R. Canby. London 2012.

25 x 30 cm, 352 Seiten, 350 Farbabb., geb.
Eines der kostbarsten und üppigsten rhythmischen Epen der Weltliteratur stellt das persische »Buch der Könige« dar, auch »Shahmana« genannt. Es erzählt die Geschichte der alten Könige Persiens, von ihren mythischen Anfängen bis zur Eroberung durch die Araber im Jahr 651 v. Chr. Unter Schah Tahmasp entstand um die Mitte des 15. Jahrhunderts eine der schönsten Fassungen der Handschrift, gefertigt von zwei Generationen Buchmaler und Künstler ihrer Zeit, in den königlichen Ateliers von Tabriz. Mit seinen strahlenden Illuminationen und der Feinheit in ihrer Ausarbeitung steht dieses »Buch der Könige« ganz weit oben auf der Liste der jemals produzierten Versionen. Hier ist es erstmals wieder vollständig und nahezu originalformatig veröffentlicht. Auf die Herstellung wurde größte Sorgfalt verwendet, die Reproduktionen erstrahlen ion vollem Glanz und ziehen den Betrachter in ihren Bann. Betreut wurde die Publikation von der Kuratorin für Islamische Kunst am MoMA. Mit Abstand seit Jahren eine der schönsten und reichhaltigsten Publikationen zur persischen Kunst, ein Meilenstein! (Text englisch, Yale)
Versand-Nr. 545139
Originalausgabe 198,00 € als Sonderausgabe* 78,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten