Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Splendid Isolation. Die Kunst der Osterinsel. Metropolitan Museum of Art.

Von Erik Kjellgren. New York, London 2001.

21 x 28 cm, 64 S., über 50 farbige und s/w-Abb., pb.
Die Osterinsel, 3000 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, sind durch ihre kolossalen Steinskulpturen, die Moai, weltbekannt. Ihre polynesischen Bewohner, die Rapa Nui, wurden durch weiße Siedler Jahrhunderte lang unterdrückt. Weniger bekannt ist, dass sie ihre heiligen Kolosse nicht nur bauten und anbeteten, sondern ihre Kultstätten auch selbst zerstörten. In der besonderen Isolation des Eilandes entstand eine einzigartige Kultur, die nicht nur die Steinmonumente, sondern auch fein gearbeitete Holzplastiken, geheimnisvolle Kultgegenstände sowie eine Schrift, die »Rongorongo-Schrift«, hervorbrachte. Der vorliegende Band bietet eine konzise Einführung in die Kunst der Osterinseln. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 588628
Statt 29,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten