0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Persien - Kultur und Kunst zwischen Orient und Okzident.

Persien - Kultur und Kunst zwischen Orient und Okzident.

Von Michael Obert.

23,8 x 32,6 cm, 129 S., 180 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 147303
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Persien blickt auf eine faszinierende Kulturgeschichte zurück. Das belegen die Ruinenstätten in Persepolis, Bisotun und Susa mit ihren architektonischen Meisterleistungen, exakten Reliefdarstellungen und geheimnisvollen Keilschriften. Die Königsstadt Isfahan ist eine kulturelle Schatztruhe. Ihre Moscheen und Gärten zählen zu den schönsten im Orient. Die Stadt der Dichter, Shiraz, beherbergt die Mausoleen der berühmten persischen Poeten Saadi und Hafiz. Neben seinen kulturhistorischen Schätzen verfügt Iran über eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt: Wüsten, undurchdringliche Wälder, schneebedeckte Gipfel, unter sengender Hitze verbrannte Gestade am Persischen Golf und fruchtbare Küstenstriche am Kaspischen Meer. Dieser reich ausgestattete Bildband beschreibt eine Reise durch 5000 Jahre persische Kulturgeschichte. Eine Reise, die den Bogen zwischen dem Gestern und dem Heute schlägt - und damit eine Brücke zwischen sich fremden Kulturen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.