Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Mythologie des Buddhismus in Tibet und der Mongolei.

Von Albert Grünwedel. Originalgetr. Faksimilereprint der Ausgabe Leipzig 1900. Saarbrücken 2014.

19 x 26 cm, 244 Seiten, 188 Abb., gerundete Ecken, Leseband, Bibliotheksleinen mit aufgezogenem Titelbild.
»Führer durch die lamaistische Sammlung des Fürsten E. Uchtomskij, mit einem einleitenden Vorwort des Fürsten E. Uchtomskij«. Der deutsche Archäologe Grünwedel (1856-1935) wurde für seine Verdienste und Veröffentlichungen im Bereich der Ethnologie vielfach ausgezeichnet. Sein vorliegendes Werk sticht vor allem durch die zeitgenössischen Illustrationen hervor, vor allem scheint der Fürst Gefallen an den Buddhafiguren gefunden zu haben... Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Sprache deutsch, Schrifttyp Latein.
Versand-Nr. 655899
Statt 78,00 € nur 39,90 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten