Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Mantles of Merit. Die Textilkunst der Chin aus Myanmar, Indien und Bangladesh.

Von David, Barbara Fraser. Bangkok 2005.

21,5 x 29 cm, 290 Seiten, 650 meist farbige Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag.
Die Chin, eine tibeto-birmanische Volksgruppe, sind bekannt und weltweit beachtet für ihre ausgeprägte textile Kultur und ihre Vituosität in der Webtechnik. Der vorliegende Band ist eine tiefgehende Studie über Kultur und Textilkunst des kleinen, vorrangig im westlichen Myanmar beheimateten Volkes. Neben einer intensiven kulturellen Auseinandersetzung mit der Kultur und dem heutigen Leben der Chin bietet dieser Band auf mehr als 600 Abbildungen eine großartige Sammlung textiler Kunstwerke. Ergänzt wird der Band durch Interviews mit den Ältesten und zahlreichen Fotografien, die das Leben der Chin dokumentieren. (Text engl.)
Versand-Nr. 466859
Statt 48,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten