0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Köpfe, Schlangen, Pyramiden in Lateinamerika. 300 Jahre Indio-Kulturen von Mexiko zur Osterinsel.

Von Karl zum Winkel.

15 x 20 cm, 160 S., 110 Abb., davon 40 in Farbe, Broschur.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 173584
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In dem reich bebilderten Band untersucht Karl zum Winkel die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Nationen und Völkern des lateinamerikanischen Kulturraumes. Die Kultstätten der Olmeken, Azteken und Maya in La Venta, Chichen Itza und Macchu Picchu, Copan, Tikal und Yucatan werden vorgestellt und in ihrer kulturhistorischen Bedeutung gewürdigt. Auch die Kolossalköpfe auf der Osterinsel werden behandelt und ihre Stellung innerhalb der Kunst des Südpazifiks diskutiert. »Köpfe, Schlangen, Pyramiden« eignet sich als ein Handbuch für den Lateinamerika-Reisenden, der an einer zwar knappen, aber umfassenden Information über die 3000 Jahre Zivilisation der südamerikanischen Hochkulturen interessiert ist. Grundrisse und Zeittafeln ergänzen die Abbildungen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.