0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joseph François Lafitau. Die Sitten der amerikanischen Wilden.

Originalgetreuer Faksimile-Reprint der Ausgabe Halle 1752/53. Saarbrücken 2012.

21,5 x 26 cm, 536 Seiten, zahlr. Abb. (Kupferstiche), Leinen mit Vignette, Leseband. Limitiert, num. (300 Expl.) exklusiv für F & K.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 595179
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das Werk des Jesuitenpaters Joseph François Lafitau wird als »Geburtsurkunde« der Völkerkunde, Ethnografie und Ethnologie gewertet. Im Unterschied zu zeitgleich angelegten angelegten vergleichenden Werken konnte sich Lafitau auf eine Kenntnis der amerikanischen Welt seiner Zeit aus erster Hand stützen, da er selbst als Missionar fünf Jahre bei den Irokesen am St. Louis Strom in Kanada verbracht und fundierte Kenntnisse der dortigen Sprachen und Kulturen erworben hatte. Dieser Band fasst seine Erkenntnisse zusammen, wundervolle Kupferstiche illustrieren den umfangreichen Text. Die Illustrationen geben die Szenen indianischer Lebenswirklichkeit mit hohem Einfühlungsvermögen wieder und stellen deie unbekannte Welt ohne die verbreitete europäische Sensationslust und herabwürdigende Arroganz gegenüber den »Wilden« dar. Der vorliegende Band ist ein Reprint der 1752 in Halle bei Johann Justinus Gebauer erschienenen und von Siegmund Jacob Baumgarten herausgegebenen Ausgabe und wurde exklusiv für Frölich & Kaufmann in einer limitierten Auflage als wundervoller Faksimile-Nachdruck produziert.
6 CD-Set.
Statt 29,95 €
nur 9,95 €
Hg. Kurt Andreae. Frankfurt/M. 2006.
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dierk Suhr, Markus Mall. Ostfildern ...
Originalausgabe 19,90 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Nicole Geulemans. Brüssel 2006.
Statt 78,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Jacques Dalarun. Darmstadt 2017.
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. von Ann und Jürgen Wilde. München ...
Statt 29,80 €
vom Verlag reduziert 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.