Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Japanese Erotic Art. The Hidden World of Shunga. Erotische Kunst aus Japan.

Von Ofer Shagan. London 2013.

22 x 27,5 cm, 472 Seiten, 1.200 farb. Abb., geheftete Banderole, Japanpapier, pb.
Japanische erotische Kunst, Shunga genannt, hat eine lange Geschichte. Tausende von hochwertigen Gemälden, Drucken und illustrierten Büchern von berühmten und anonymen Künstlern stammen meist aus dem späten 17. bis zum 19. Jahrhundert. Häufig sind es explizite Darstellungen; aber auch zärtliche, sinnliche und humorvolle Bilder finden sich darunter. Das Wort Shunga ist ein Euphemismus, es bedeutet »Bild des Frühlings« und feiert alle Facetten der menschlichen Sexualität. In einer umwerfenden Vielfalt von Bildern aus seiner eigenen unvergleichlichen Sammlung zeigt Ofer Shagan uns das gesamte Spektrum der sexuellen Praktiken und Ausdrucksformen, auch Themen wie Nacktheit und Kleidung, Voyeurismus, Götter, Monster und Tiere, Orgasmus, Ehebruch und Eifersucht werden präsentiert. Mit über 1.000 Abbildungen, alle speziell fotografiert und viele selten oder bislang nie veröffentlicht, untersucht dieses wunderschön produzierte Buch den inneren Reichtum der Shunga in einer Weise, wie es keine andere Veröffentlichung zuvor getan hat.
Versand-Nr. 651036
Statt 72,00 € nur 17,97 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten