Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Hiroshige. One Hundred Famous Views of Edo.

Von Melanie Trede u.a. Köln 2010.

25 x 31 cm, 272 S., geb., leicht verkleinerte Sonderausgabe.
Der wunderschön gedruckte, großformatige Band über die Serie der Ansichten von Edo (alter Name für das heutige Tokyo von 1603-1867, der »östliche Hauptstadt« bedeutet) ist die umfangreichste Serie im Schaffen des Ando Hiroshige und stellt einen Höhepunkt der Entwicklungsgeschichte des Ukiyo-e-Holzschnittes dar. Diese Werke waren für den traditionellen Holzschnittstil des Ukiyo-e, der »fließenden, vergänglichen Welt«, neuartig und ungewöhnlich: Nie zuvor waren in Japan lebendige Straßenszenen mit Menschen aus dem einfachen Volk, die ihren Geschäften auf der großen Straße oder auf dem Fluss nachgingen, Gegenstand der künstlerischen Auseinandersetzung gewesen. Ausstattung in Japanischer Bindung.
Versand-Nr. 485012
30,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten