Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

EWE. Twin Figures.

Von Henricus Simonis. Erw. Neuauflage Köln 2012.

22 x 28 cm, 152 S., 148 großformatigen Abb. in Farbe, geb.
Dieses Buch stellt erstmals die unglaubliche Formenvielfalt, Ursprünglichkeit und Originalität der Zwillingsfiguren der Ewe aus Ghana, Togo und Benin vor. Bei vielen Völkern Afrikas gilt die Geburt von Zwillingen als ein mysteriöses, durch übernatürliche Kräfte herbeigeführtes Ereignis. Bei den Ewe werden Zwillingsgeburten als freudiges, das Prestige der ganzen Familie erhöhendes Geschenk gefeiert. Sie gelten als Zeichen göttlichen Segens. Dies hat auch in der Kunst ihren Ausdruck gefunden. Der Tod eines Zwillings erforderte die Herstellung einer Zwillings-Figur. Indem man verstorbene Zwillinge auf diese Weise ehrte, konnte man von ihnen Glück und Beistand erwarten. Die kleinen Figuren unterstreichen den Stolz der Mütter und werden von ihnen wie lebende Wesen umsorgt. (Text dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 429953
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten