Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Ethiopian Art. Äthiopische Kunst. Das Walter Art Museum.

Hg. Deborah Horowitz. London 2001.

21 x 28 cm, 144 S., zahlreiche farb. Abb., pb.
Die christliche Tradition Äthiopiens reicht zurück bis ins 4. Jahrhundert, als der Herrscher des Aksumitischen Reiches zum Christentum konvertierte. Im 15. Jahrhundert hatte das Land eine faszinierende Tradition der Ikonenmalerei entwickelt, die in ihrer Qualität der Kunst der Ostkirchen ebenbürtig ist. Das Walter Art Museum in Baltimore besitzt eine der reichsten Sammlungen äthiopischer Ikonen, Manuskripte und Prozessionskreuze weltweit. Der vorliegende Band präsentiert die meisterhaften Stücke in prachtvollen Abbildungen und konzisen Texten. (Text engl.)
Versand-Nr. 716634
Statt 28,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten