Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
zurück zur Liste

Eternal Ganesha. Von Geburt bis Wiedergeburt.

Von Gita Mehta. London 2006.

23 x 32 cm, 128 S., farb. und s/w-Abb., geb.
Der elefantenköpfige Ganesha ist die beliebteste Gottheit im Pantheon des Hinduismus. Sein Bild ist allgegenwärtig und findet sich überall: auf Dorfmauern, in Internetcafés, auf Handtaschen und Paketen, auf LKWs und Rikschas, auf Stoffen und in Neonreklamen, vor allem aber in den Schreinen antiker Tempel. In diesem Band erforscht die Autorin das reiche religiöse kulturelle Erbe, das mit Ganesha zusammenhängt. Doch warum hat dieser Gott, der »Herr der Hindernisse«, der zugleich Talisman und Glücksbringer sein soll, einen Elefantenkopf? Shiva soll ihn ihm gegeben haben, nachdem er ihm versehentlich den Menschenkopf abgeschlagen hatte ... so der Mythos! (Text engl.)
Versand-Nr. 796468
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Außereuropäische Kultur

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten