Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Em busca da identidade. Auf der Suche nach Identität. Aktuelle Kunst aus Brasilien.

Hg. von Peter Weiermair.

24,5 x 28,5 cm, 174 S., durchgeh. Farb- und s/w-Abb., geb.
Katalog, Kraichtal Salzburg Bologna 2000. Die Auseinandersetzung mit dem Körper, der Sinnlichkeit, auch der Sexualität, als einer Verbindung zur Außenwelt spielt in der Gegenwartskunst Brasiliens eine zentrale Rolle. Sie steht in vielfätiger Weise als Diskurs über das Sinnliche im Mittelpunkt der Kunst. Gezeigt werden Werke von Carmen Alves, Cabelo, Rochelle Costi, José Damasceno, Fernanda Gomes, Ernesto Neto, Edgard de Souza und Ana Maria Tavares. Für den Katalog schrieb Lisette Lagnado eine kunsthistorische Analyse der Situation, in der die acht hier im Anhang mit ihren Biografien portraitierten Künsterinnen und Künstler ihre Vorstellungen verwirlichen.
Versand-Nr. 182834
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten