0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Tempel von Kambodscha. Im Herzen von Angkor. Temples of Cambodia. The Heart of Angkor.

Von Barry Brukoff u.a. New York 2011.

26 x 31 cm, 256 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 686077
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Tempelanlagen von Angkor gehören zu den spektakulärsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Rund zwei Millionen Besucher kamen im Jahr 2013, um dieses komplexe Relikt der Khmer Kultur, das über 500 Jahre Bauzeit beanspruchte und die Existenz der Götter und die Macht ihrer (selbsternannten) Vertreter auf Erden demonstriert, zu besichtigen. Dieses wundervoll bebilderte Buch öffnet in chronologischer Abfolge den Blick des Betrachters für die spannende Geschichte dieses geheimnisvollen Ortes. Die wundervollen Fotos dokumentieren nicht nur, wie es heute dort aussieht, sondern sie präsentieren auch die Rekonstruktionen heute zerstörter Anlagen. Und sie vermitteln uns etwas von dem, was man das Idiom oder die Formensprache Kambodschas nennen könnte: So gelingt es, tief in das Geheimnis der Tempel und ihrer Geschichte zu dringen und ein wenig mehr vom Wesen dieser fernen und zerstörten Kultur zu verstehen. Bescheidenen Ziegelkonstruktionen standen am Anfang der Geschichte von Angkor im 7. und 8. Jahrhundert, und sie endete mit der ersten Monumentalarchitektur auf einem Hügel im 9. Jahrhundert. Die technischen Fortschritte im 10. Jh. dann sind ebenso dokumentiert wie der Neubau eines zusätzlichen Bergtempels im 11. Jh. Einen Höhepunkt erreichte Angkor im 12. Jh. mit einem neuen Baukomplex von drei mächtigen weiteren Anlagen, darunter Angkor Wat, das wichtigste Architekturerbe Kambodschas. Mehr als 1.000 Gebäude auf über 200 Quadratkilometern, laut hinduistischem Glauben lebten hier die Götter. Neue Untersuchungen zeigen, dass Angkor Wat in vorindustrieller Zeit wohl die größte menschliche Siedlung der Welt war. (Text englisch)
Bildband mit 4 CDs. Hamburg 2005.
Statt 30,00 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Illustr. von Thorsten Saleina. Münster ...
5,95 €
Von Kay Maeritz. München 2013.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Blanca Pons-Sorolla. Deutsche ...
Originalausgabe 48,00 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
München 2013.
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christian Antz und Knut Müller. ...
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.