Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

Das alte China.

Von Monique Nagel-Angermann. Stuttgart 2007.

16,5 x 22 cm, 191 S., 121 Abb., pb.
China: für den Westen bis heute rätselhaft und faszinierend, mitunter auch bedrohlich. Dieser kompakte und fundierte Überblick zu Geschichte, Kultur und Alltagsleben des Alten China, von den Anfängen bis zum Ende der kaiserlichen Macht im Jahre 1912, vermittelt Grundlagen zum Verständnis Chinas. Der Band berichtet über Entdeckungen, wie etwa das Schießpulver, die Druckkunst und der Kompass aber auch über das alltägliche Leben der Chinesen, ihre Traditionen und Bräuche, ihre Kunst, Religion und Spiritualität - von den Reisbauern in den unendlichen Weiten Zentralasiens bis zur höfischen Kultur der Kaiserlichen Dynastien.
Versand-Nr. 375772
Statt 19,95 € nur 9,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten