0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ampersand. Ein Dialog zeitgenössischer Kunst aus Südafrika & der Daimler Kunst Sammlung.

Hg. Renate Wiehager. Kat. Berlin 2010.

22 x 27 cm, 112 S., 75 Abb. in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 476773
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika tritt die kulturelle Entwicklung des Landes mit einer Ausstellung internationaler zeitgenössischer Kunst in Berlin in den Blickpunkt. Die Präsentation von rund fünfzig Arbeiten umfasst neben Installationen, Objekten und Konzeptkunst auch Fotografie und Videokunst. Mit der Vergabe des in Südafrika wie international hoch angesehenen Mercedes-Benz Award for South African Art and Culture engagierte sich die Daimler Kunst Sammlung mehr als zehn Jahre für südafrikanische Künstler, Musiker, Architekten, Autoren und Modemacher. Die Gewinner der verschiedenen kulturellen Sparten waren seither vielfach weltweit in Galerien und Projekten, auf Biennalen oder im Rahmen der Documenta zu sehen und zählen zu den avancierten Positionen zeitgenössischer Kunst und Kultur. In einer dialogisch angelegten Präsentation werden aktuelle performative, konzeptuelle und abstrakte Tendenzen der zeitgenössischen südafrikanischen Kunst ausgewählten Werken der Daimler Kunst Sammlung gegenübergestellt. Die international orientierte Daimler Kunst Sammlung konzentriert sich auf abstrakte Avantgarden und reduzierte Tendenzen vom Bauhaus bis in die aktuelle Gegenwartskunst. Der vorliegende Band zeigt bedeutende Werke der internationalen Gegenwartskunst, darunter Arbeiten von Vorläufern wie Robert Filliou, Jan Henderikse, Sue Williamson oder Willem Boshoff, sowie von Vertretern der jungen Generation mit Mikhael Subotzky, Nicholas Hlobo, Robin Rhode, Alicja Kwade, Monika Sosnowska und Natalia Stachon. (Text dt., engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.