0 0

Sigmund Freud. Wiener Schauplätze der Psychoanalyse.

Von Lisa Fischer, Regina Köpl. Wien 2005.

14 x 23,5 cm, 221 S., mind. 100 s/w-Abb., kart.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1064150
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In Rückbindung an die Geschichte der Psychoanalyse werden Schauplätze aufgesucht, Räume von Arbeitsfeldern, Irrtümern, Morden oder Missbräuchen, bei denen Tränen, in manchen Fällen auch Blut, geflossen sind. Sie können über Geschichten ergangen werden, die von Gastlogis über Wohnungen, Denk- und Irrenanstalten bis hin zum Traum-Ort der Psychoanalyse und den Sommerfrischen im Wienerwald führen. Träume sind die ersten Schritte in die Wirklichkeit. Freud und seine Kollegen haben sie gedeutet, geträumt wurden sie in erster Linie von Frauen. Im Wien der Gründerzeit war das Leben dynamisch geworden. Vor allem Frauen phantasierten die Freiheit und wünschten den Aufbruch, drohten jedoch im Getriebe der unmodernen Moderne zu zerbrechen. Ohne die klugen, traurigen aber finanzkräftigen Patientinnen hätte der »Vater der Psychoanalyse« seine Entdeckungen nicht machen können. Sie lieferten ihm Stoff, dienten als Studienobjekte und halfen aktiv die neue Technik zu kreieren. Andere begleiteten den Meister theoretisch im Dialog, förderten ihn wie Marie Bonaparte als Mäzenin und Übersetzerin oder führten wie Anna Freud als Kronprinzessin das Erbe erfolgreich in die Zukunft. Nur durch das Potential zahlreicher Frauen war die Karriere Sigmund Freuds und die Entstehung der Psychoanalyse möglich geworden.
Von Jonathan Byron. Wien 2011.
Statt 8,00 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Wolfgang Salomon. Wien 2019.
28,00 €
Von Mark O’Connell. München 2017.
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christoph Keese. München 2014.
Mängelexemplar. Statt 19,99 €
nur 7,95 €
James Fallon
Statt 22,00 €
vom Verlag reduziert 9,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.