Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
zurück zur Liste

Wohlauf, laßt uns eine Stadt und einen Turm bauen.

Von Yasmin Doosry. Berlin 2002.

26,5 x 20 cm, 574 S., zahlr. Abb., geb.
Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg wurde von der nationalsozialistischen Propaganda als das bedeutendste und größte Bauprojekt der Welt gefeiert. Diese Arbeit stellt das Gelände in seinem Entstehungszusammenhang vor und legt seine institutionellen, organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen offen. Die Autorin geht den Entscheidungen und Handlungsabläufen bei der Planung, dem Entwurf und Bau der Gebäude nach, sie untersucht die Aufgabe der Anlage als Propagandainstrument und Bedeutungsträger der Nazi-Diktatur und das Zusammenspiel von Architektur und Ritual im Detail an der Entwurfsgeschichte des Deutschen Stadions und verknüpft die verschiedenen Entwurfsphasen des Geländes mit den wechselnden Zielen nationalsozialistischer Politik.
Versand-Nr. 431630
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Architektur

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten