0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wo steht das Kanzleramt? Der Spreebogen - Eine raum-zeitliche Spurensuche

Von Dieter D. Genske u.a.

19,7 x 24,4 cm, ca. 160 S., ca. 110 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 288152
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Berlin 2004. Im Rahmen eines Großprojektes zur historischen Baugrunderkundung im Zusammenhang mit dem Bau des neuen Regierungsviertels hat sich Dieter D. Genske als verantwortlicher Projektleiter intensiv mit der Geschichte des Spreebogens auseinander gesetzt. Immer wieder führte er mit Studenten, Kollegen und ausländischen Gästen Exkursionen zum Spreebogen durch, auf dem wie sonst kaum irgendwo in Deutschland Stadtplanung auf Weltgeschichte trifft und architektonisch inszeniert wird. Der Spreebogen ist nämlich eine ständige und immer wieder neue Herausforderung für Ingenieure, Architekten, Stadtplaner und Künstler - mit allen technischen Unwägbarkeiten, die der komplizierte Baugrund bereithält. Das in diesem Buch vorgelegte neuartige Konzept einer raumzeitlichen Spurensuche macht erstmals dieses Spannungsfeld von Stadt und Land, Politik und Geschichte, Planung und Technik anschaulich und durchschaubar. In zwölf historischen Episoden wird zudem die Entwicklung dieses Areals erzählt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.