Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Walter Krüger. Johannes Krüger.

Hg. Elke Blauert. Katalog, Berlin 2004.

24 x 19 cm, 148 S., 76 Abb., davon 18 in Farbe, pb.
Die Berliner Architekten Walter (1888-1971) und Johannes (1890-1975) Krüger haben - ein eindrucksvolles Oeuvre hinterlassen. Es umspannt die wesentlichen Entwicklungslinien der deutschen Architektur des 20. Jahrhunderts. In den 1920er und –30er Jahren entstanden überwiegend vornehme Wohn- und Landhäuser. Noch heute bezeugen zahlreiche Bauten in und um Berlin das breite Spektrum der Krüger´schen Arbeiten: wie die Ev. Johanneskirche in Frohnau (1931, Ausführung 1934-44), das Freibad Plötzensee in Wedding (1926-28) und die im Geist der Neuen Sachlichkeit errichtete Holtzendorff-Garage in Charlottenburg (1928-29). Bekannt wurden die Krügers vor allem durch zwei Bauwerke: das monumentale Tannenberg-Nationaldenkmal in Ostpreußen, 1925-27 errichtet und 1934 durch Umbau zum Hindenburg-Grabmal in den Dienst des nationalsozialistischen Regimes gestellt, und die vor kurzem sanierte, an klassischer Architektur geschulte Spanische Botschaft in Berlin-Tiergarten (1938-43).
Versand-Nr. 387339
Statt 12,95 € nur 3,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten