Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Ungers, O. M. - Neubau der Hamburger Kunsthalle. »Galerie der Gegenwart«

Hg. von Uwe M. Schneede.

23 x 28 cm, 120 S., 140 Abb., davon 30 in Farbe, pb.
»Ein geschliffener Kristall«, ein »Passepartout für die Moderne« und ein »strahlendes Schaustück« - so urteilt die Presse über den Neubau der Hamburger Kunsthalle, dem letzten großen Museumsbau in Deutschland vor der Jahrtausendwende. Der Kölner Architekt Oswald Mathias Ungers hat einen lichthellen, streng gegliederten Kubus auf einem Sockelgeschoß aus rotem Granit geschaffen, in dem sich auf 5600 Quadratmetern ideale Voraussetzungen für die Einheit von Werk und Raum bieten.
Versand-Nr. 97853
19,45 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten