Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Schloss Drachenburg. Historistische Burgenromantik am Rhein.

Hg. NRW-Stiftung.

21 x 28 cm, 288 S., 350 Abb., davon viele Abb. in Farbe, geb.
Berlin 2010. Der durch die Spekulation mit Aktien des Suezkanals in Paris reich gewordene Bauherr Baron Stephan von Sarter hat seine 1884 nach nur drei Jahren Bauzeit fertig gestellte romantische Burg über dem Tal des Rheins nie bewohnt. In der äußeren Dekoration und der Innenausstattung mit Stilelementen des Spätmittelalters spielend, war die überaus aufwändig erbaute Villa technisch auf dem neuesten Stand der Gründerzeit und bot ihren Bewohnern allen Komfort. Um 1990 schien das Märchenschloss am Hang des Drachenfels dem Verfall preisgegeben. Die aufwändige Konservierung dauerte fast zwanzig Jahre. Die beteiligten Wissenschaftler, Architekten und Restauratoren dokumentieren die Arbeiten und schreiben die Geschichte des einzigartigen Denkmals. Viele großformatige Farbabbildungen zeigen die Prachtentfaltung der Gründerzeit.
Versand-Nr. 469785
28,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten