Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
zurück zur Liste

Schlösser und Burgen in Sachsen-Anhalt.

Von Henrik Bollmann. Halle 2010.

24 x 27 cm, 160 Seiten, zahlr. Abb. in Farbe, geb.
In Sachsen-Anhalt stehen die meisten und am besten erhaltenen Burgen Deutschlands. Der Falkenstein, Burg Querfurt, die Rudelsburg, Burg Giebichenstein, die Neuenburg, die Eckartsburg und andere steinerne Zeugen deutscher Geschichte ziehen Jahr für Jahr Tausende Touristen an. Auch die Schlösser, einst Residenzen, Lust- oder Jagdquartiere berühmter Adelsgeschlechter wie der Wettiner und der Linien der Askanier, sind ein wichtiger Teil der über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft. In den Anlagen der Schlösser Bernburg, Zeitz, Hundisburg, Wernigerode, den Schlössern des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs und an vielen weiteren Orten spiegeln sich die Baustile vieler Jahrhunderte wider. Der Autor hat in seinen Bildern die Schönheit der historischen Mauern, den Zauber ihrer Lage über der Saale, an der Elbe, der Unstrut und auf den Höhen des Harzes mit sicherem Blick für das Außergewöhnliche eingefangen. Kurze Texte erzählen von der Geschichte und den Schicksalen der Festen, Palais und fürstlichen Häuser. (Mitteldeutscher Verlag)
Versand-Nr. 538531
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Architektur

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten