0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Rudolf M. Schindler.

Rudolf M. Schindler.

Von James Steele.

22,7 x 30,6 cm, 180 S., zahlr. Abb. und Pläne, teils in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 150878
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Als Philip Johnson und Henry Russell Hitchcock 1932 zu der Ausstellung The International Style luden, blieb Rudolf M. Schindler (1887-1953) ausgeschlossen. Er paßte nicht in die stromlinienförmige Präsentation der modernen Architektur. Heute jedoch gilt Schindler als herausragender Architekt der kalifornischen Moderne. Namentlich sein eigenes Haus in der Kings Road, Hollywood (1922), und das Strandhaus für Philip Lovell (1926) übten einen nachhaltigen Einfluß auf die Entwicklung der modernen Architektur in Kalifornien aus. Schindler verließ bereits 1914 Wien, wo er an der Akademie der bildenden Künste bei Otto Wagner studiert hatte. Bis zu seinem Tod 1953 plante er über 500 Objekte, von denen mehr als 150, in erster Linie Einfamilienhäuser, errichtet wurden. Zahlreiche Bauten Schindlers existieren heute noch, und viele von ihnen wurden speziell für diesen Band neu fotografiert. Text deutsch/engl./franz.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.