0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Potsdam - Berlin - Bayreuth. Carl von Gontard und seine bürglichen Wohnhäuser, Immediatbauten und Stadtpalais

Von Astrid Fick. Petersberg 2000.

22,5 x 30 cm, 288 S., 212 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 251534
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Carl von Gontard (1731-1791) war als Architekt für die Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth und später für den preußischen König Friedrich II. tätig. Für letzteren schuf er überaus zahlreiche bedeutende Bauwerke in Berlin und Potsdam, die bis heute das Gesicht der Stadt prägen. Der vorliegende Band liefert erstmals ein Werkverzeichnis der großartigen Bauten Gontards, seiner Bürgerhäuser, den Türmen des Deutschen und Französischen Doms am Gendarmenmarkt und den Spittel- und Königskolonnaden in Berlin sowie den Schloßanlagen wie dem Neuen Palais in Potsdam u.v.a. Erfasst wurden auch - teilweise mit Aufnahmen von vor 1945 - die zerstörten Bauten Gontards in den drei Städten und die nicht realisierten Projekte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.