0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Oswald Mathias Ungers. Wallraf-Richartz-Museum Köln. Der Neubau.

Köln, 2001.

21 x 27 cm. 103 Seiten, zahlr. farb. Abb. & Grafiken, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 493503
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit seinem Neubau des Kölner Wallraf-Richartz-Museums im Jahr 2001 hat der deutsche Architkt Oswald Mathias Ungers (1926-2007) erneut zu seinem unverwechselbaren kubischen Baustil gegriffen und inmitten der Altstadt ein architektoniches Monument errichtet. Sowohl außen als im Inneren hat Ungers eine exklusive Materialwahl getroffen: Tuffstein und Basalt für die Fassade, schwarzer Granit bzw. geräuchertes Eichenparkett für die Böden der Ausstellungsräume. Sein Credo der »Klarheit, Eindeutigkeit und Askese geometrischer Grundformen«, die Lehre von einer »gegenstandslosen Architektur, bestimmt lediglich von Geometrie und Proportionen« - gliedert den Baukörper mit Hilfe der aus seinem Werk vertrauten strengen, orthogonalen Raumschichtungen; alle Ausstellungsräume werden über eine Kunstlichtdecke erhellt, einige Panoramafenster bieten dem Besucher Ausblicke in die Stadt. »Ideologischer Fanatismus und einseitiger Dogmatismus sind mir fremd«, meinte der Schüler von Egon Eiermann, mit nur 24 Jahren sein erstes Büro eröffnete. Seine realisierten Bauten, ebenso seine Schriften und Entwürfe sind reinste Lehre und stehen in dieser Klarheit, ja Exzentrik einzig in der Zeit. Der Band erläutert vor allem dem Nicht-Fachmann die Architektur des Gebäudes in einleuchtenden Abschnitten und illustriert diese ausgiebig.
Hg. Rolf Sachsse u.a. Weimar 2011.
Statt 29,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Allan Pease, Barbara Pease. Köln ...
Originalausgabe 16,95 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Markus Müller. München 2015.
Statt 39,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hermann Mildenberg, Hans Dickel, Uwe ...
Statt 29,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dennis Sharp. London 1999.
Statt 35,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kerber Verlag. Bielefeld 2010.
Statt 29,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.