Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Neue Baukunst. Berlin um 1800.

Hg. Elke Blauert u.a.

21 x 22,5 cm, 240 S., 130 Abb., davon 80 Farbabb., geb.
Berlin 2007. An der Schwelle vom 18. zum 19. Jahrhundert wurde Berlin als urbaner Gesamtorganismus neu erfunden. Dabei spielte nicht nur die Architektur eine Rolle, alle Bereiche des modernen Lebens waren daran beteiligt: Wohnen, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Künste und Kultur. Ausgehend von einem neuen bürgerlichen Selbstbewusstsein und in Rückbesinnung auf die Ideale der Antike wurde Funktionalität ein entscheidendes Kriterium - ein visionärer Vorgriff auf das »Neue Bauen« des 20. Jahrhunderts. Mit fachkundigen Texten und einer Fülle von Bauzeichnungen, Modellskizzen, Grund- und Aufrissen, Plänen, Gemälden, Stichen und Architekturfotografien wird in diesem Band ein beeindruckendes Panorama dieser Aufbruchzeit entfaltet.
Versand-Nr. 389960
Statt 29,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten