Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Licht Kunst Licht.

Von Andreas Schulz.

32,00 x 24,00 cm, 140 S. ,90 farbige Abb., geb.
Ludwigsburg 2005. Architektur mit Licht erfüllen, Gebäude in Szene setzen, Raumstimmungen erzeugen: mit undogmatischen und gedanklich flexiblen Lösungen entwickeln das 1992 von Andreas Schulz gegründete Lichtplanungsbüro »Licht Kunst Licht« Lichtszenographien für Museen und Verwaltungen , öffentliche Bauten und private Lebensräume. Das Buch präsentiert jüngste Projekte wie das Bundeskanzleramt oder das Marriott-Hotel in Berlin. So unterschiedlich die Projekte auch sind, das interdisziplinär arbeitende Team aus Lichtplanern, Architekten, Designern und Elektroingenieuren verfolgt ein durchgängiges, konsequentes Konzept: auf die komplette Lichtwirkung kommt es an, nicht auf die formale Inszenierung einer Leuchte. Die gute Lichtplanung tritt hinter die Architekturidee zurück und hat die Zielsetzung, das architektonische Gestaltungskonzept zu unterstützen. Text in dt. und engl.
Versand-Nr. 311081
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten