0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Leuchtende Zeichen der Liebe. Chor der Heiligen und Helfer im Würzburger Kiliansdom.

Von Paul-Werner Scheele. Regensburg 2005.

22,5 x 30,5 cm, 228 Seiten, 100 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 549754
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bischof em. Paul-Werner Scheele deutet die Neugestaltung des Chorraums im Würzburger Dom und lässt ihren Sinn als Teil des liturgischen Geschehens erfahrbar werden. Im Mittelpunkt stehen die Heiligen und Helfer aus der gesamten Bistumsgeschichte, die an den Chorwänden dargestellt sind. Zur 1300-Jahrfeier der Mission und des Martyriums der Frankenapostel im Jahr 1989 wurde die umfassende Neugestaltung des Hochchors nach den Zerstörungen 1945 verwirklicht. Hundert Fotos von Ulrich Kneise dokumentieren erstmals die Neugestaltung des Hochchors und tragen das ihre dazu bei, die leuchtenden Zeichen der Liebe persönlich wahrzunehmen. (Schnell und Steiner)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.