0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

L’Architecture Religieuse et la Sculpture Baroques dans les Pays-Bas meridionaux et la principaute de liege 1600-1770.

Von Paul Philippot u.a. Sprimont 2003.

29,9 x 24,5 cm, 1167 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 416649
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese Veröffentlichung bietet die erste umfassende Studie zu religiöser Architektur, Mobiliar und barocken Skulpturen im Süden der Niederlande und dem Fürstentum von Lüttich. Darauf bedacht, die Kohärenz einer kulturellen Ära wieder herzustellen, haben die Autoren die Städte in ihre Studien miteingeschlossen, die während des 17. und 18. Jahrhunderts französisch wurden. Damit decken sie die typologischen Aspekte der Architektur und der architektonischen Möbel ab, bevor sie sich mit der Stilistik der Skulptur und den wichtigsten Biographien dieses künstlerischen Zeitalters beschäftigen. Text frz.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.