Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Kölner Architektur- und Säulenbücher um 1600.

Von Günter Irmscher.

272 S., geb.
In den Jahren um 1600 erschien in Köln kumulativ eine größere Zahl an Architektur- und Säulenbüchern; ihre Autoren waren V. Eck, J. J. Ebelmann, J. Guckeisen, G. Krammer und R. Kasemann. Teils als Originalausgaben, teils als Nachdrucke bereits kurz zuvor in Prag und Straßburg erschienener Werke nahmen diese bisher kaum beachteten Architekturbücher in den nachfolgenden Jahren nicht nur erheblichen Einfluß auf die Innenausstattungen profaner und sakraler Bauwerke (Portale, Vertäfelungen, Plafonds, Altäre, Epitaphien, etc.), sondern auch auf die Fassadenarchitektur. Das Buch katalogisiert und beschreibt nicht nur erstmals diese Bücher, sondern erläutert auch ihren gattungsspezifischen historischen Stellenwert. Nicht zuletzt ist das Buch ein Beitrag zur noch wenig bekannten Kölner Kunst um 1600.
Versand-Nr. 140260
24,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten