Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Klassizismus - Gotik. Karl Friedrich Schinkel und die patriotische Baukunst

Hg. Annette Dorgerloh u.a. München 2007.

17 x 24 cm, 302 S., 161 Abb., davon 24 in Farbe, geb.
Aus Anlass des 225. Geburtstags Karl Friedrich Schinkels weist dieses Buch erstmals die Stilvielfalt des großen Architekten und seiner Zeitgenossen als gezielte Ausdrucksform einer patriotischen Haltung nach. Anhand von Gemälden, architektonischen Entwürfen und realisierten Bauten sowie des Umgangs mit historischer Bausubstanz untersuchen namhafte Autoren die Möglichkeiten und Grenzen einer Architektur, die als Träger einer neuen, patriotischen Erinnerungskultur fungierte. In den Umbruchsjahren nach dem Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 1806 formulierten diese Entwürfe ein Ideal gemeinschaftlichen Erinnerns, das sich über historische Formen rückversicherte. Dass diese Bauideen nach dem Ende der Befreiungskriege vielfach staatspolitisch vereinnahmt wurden, zeigen die schwierigen Realisierungsprozesse mit ihren oft programmatisch veränderten Stilbezügen.
Versand-Nr. 377880
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten