Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Joseph Urban - Die Wiener Jahre des Jugendstilarchitekten und Illustrators 1872-1911.

Von Markus Kristan.

17 x 24 cm, 620 S., 385. Abb., davon 100 in Farbe, geb.
Der 1872 in Wien geborene und an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Carl von Hasenauer ausgebildete Architekt und Illustrator Joseph Urban war Mitglied des Wiener Künstlerhauses und der präsecessionistischen Künstlervereinigung »Siebenerclub«. 1890 wurde er Gründungsmitglied des Hagenbundes. Die architektonischen Hauptwerke seiner Wiener Zeit sind der Rathauskeller (1898), die in den sechziger Jahren abgerissene Ausstellungshalle des Hagenbundes und die Kaisertribüne für den Huldigungsfestzug (1908). Gemeinsam mit seinem Schwager Heinrich Lefler illustrierte er zahlreiche Bilderbücher und prunkvolle Publikationen, die die Regierungsjubiläen Kaiser Franz Josephs feierten, und schuf zahlreiche Ausstattungen für die großen Wiener Bühnen. 1911 emigrierte Urban in die USA, wo er als Architekt vornehmer Villen, Restaurants und Clubs sowie u.a. als Ausstattungschef der Metropolitan Opera in New York zum Mitbegründer des American Art Deco wurde. Als er 1933 in New York starb, war er in Wien nahezu vergessen.
Versand-Nr. 131091
90,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten