Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Josef Paul Kleihues. Works 1981-1995. Volume 2.

Von Andrea Mesecke, Thorsten Scheer. Hg. Thorsten Scheer, Andrea Mesecke. Berlin 2013.

28,5 x 30,5 cm, 360 S., 552 Abb., Leinen mit Schutzumschlag.
Der zweite Band der Monografie zum Werk von Josef Paul Kleihues (1933-2004) umfasst mit dem Zeitraum von 1981 bis 1995 die aktivsten Jahre des bedeutenden deutschen Nachkriegsarchitekten. Von 1979 bis 1987 war Kleihues Leiter der viel beachteten Internationalen Bauausstellung (IBA) in Berlin und wurde nach der deutschen Wiedervereinigung zum wohl einflussreichsten Architekten des Landes. Besondere Erwähnung verdienen beispielsweise seine Berliner Bauten wie das Hotel The Regent am Gendarmenmarkt (bis 2004: Four Seasons) und sein Turmhaus Kantdreieck mit der charakteristischen »Haifischflosse« auf dem Dach. Internationale Anerkennung erhielt Kleihues insbesondere für seine Museumsbauten wie dem Neubau des Museum of Contemporary Art in Chicago oder der Umgestaltung der Deichtorhallen Hamburg und des Hamburger Bahnhofs in Berlin. Mit seinem Leitbegriff der kritischen Rekonstruktion prägte Kleihues eine ganze Generation von Architekten. (Text engl.)
Versand-Nr. 1065661
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten