Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

J. Mayer H. Could Should Would.

Von Georges Teyssot, Ana Miljacki, John Paul Ricco. Berlin 2015.

21,5 x 27 cm, 288 S., 593 Abb., geb.
J. Mayer H. und Partner arbeiten an der Schnittstelle zwischen Architektur, Kommunikationsdesign und neuen Technologien. Aktuelle realisierte Projekte sind Metropol Parasol - die Neugestaltung der Plaza de la Encarnación in Sevilla, der Court of Justice in Hasselt, Belgien, sowie verschiedene öffentliche und infrastrukturelle Bauten in Georgien, wie zum Beispiel der Flughafen in Mestia, der Grenzkontrollpunkt in Sarpi und die Raststätten entlang der neuen Autobahn nahe Gori und Locchini. Spannende neue Bauvorhaben sind in der Entstehung begriffen: der Pavillon im Schlossgarten zum 300-jährigen Stadtjubiläum von Karlsruhe, eine Parkgaragenfassade in Miami, die FOM Hochschule und das Wohnhochhaus Rhein 740 in Düsseldorf sowie VOLT, ein Erlebniskomplex im Zentrum Berlins. Im Team wird multidisziplinäre Raumforschung zum Verhältnis von Körper, Natur und Technologie erarbeitet und realisiert. (Text engl.)
Versand-Nr. 1062670
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten