Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Frank Lloyd Wright. Complete Works 1943-1959. Band 3.

Von Bruce Brooks Pfeiffer, Peter Gössel. Köln 2016.

40 x 31 cm, 584 Seiten, zahlr. Farbtafeln u. Abb., geb.
Die maßgebliche Veröffentlichung über den größten Architekten Amerikas in drei ausgesucht schönen Bänden; hier Band 3, der die Nachkriegsjahre und die Epoche der »lebendigen Architektur« abdeckt. Frank Lloyd Wright gilt als größter amerikanischer Architekt aller Zeiten; sein Werk läutete die Moderne ein und ist noch heute, ein halbes Jahrhundert nach seinem Tod, äußerst einflussreich. Die dreibändige Monografie beinhaltet seine sämtlichen (etwa 1.100) Entwürfe, ob verwirklicht oder nicht. Entstanden in Zusammenarbeit mit den Frank Lloyd Wright-Archiven in Taliesin, Arizona, lässt diese Sammlung nichts unversucht, um Wrights frappierendem Leben und Werk Tribut zu zollen. Dieser Band beginnt im Jahr 1943, als Wright mit dem Konzept der organischen, »lebendigen Architektur« seine Ideen für die Nutzung von Solarenergie und gewölbte offene Räume vorstellte. In der Zeit bis 1959 entstanden neben zahlreichen Privatprojekten und dem Guggenheim Museum auch Wrights bemerkenswerte Pläne für ein neues Bagdad, sein einziges ausgeführtes Hochhaus in Bartlesville, Oklahoma, die gläserne Beth-Sholom-Synagoge in Pennsylvania und Pläne für eine endlose Reihe von Häusern mit hexagonalem Grundriss. (Text dt., engl., franz.)
Versand-Nr. 528420
150,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten