Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Die Wallfahrtskirche Wies - Weltkulturerbe.

Hg. Gottfried Fellner. Regensburg 2016.

22,5 x 30,5 cm, 128 S., 100 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag, Fadenheftung.
Die Wieskirche bei Steingaden, eine der bekanntesten Wallfahrtskirchen im süddeutschen Raum, ist ein Rokoko-Kunstwerk von hohem Rang. Seit 1983 gehört das von den Gebrüdern Zimmermann geschaffene Bauwerk zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der reich illustrierte Bildband stellt die bedeutende Ausstattung der Kirche in selten erreichter Vollständigkeit vor und gibt zugleich eine Antwort auf die Fragen nach der Einzigartigkeit dieses Kunstwerks. Die Wies gehört seit drei Jahrhunderten zu den besonders beliebten Wallfahrten. Die geniale Architektur des Baumeisters Dominikus Zimmermann und die große Schönheit der Ausstattung locken Pilger wie Kunstliebhaber. Neben dem Staunen über die Harmonie und Perfektion des Raumes tritt die Auseinandersetzung mit Inhalten des Bildprogramms meist zurück. Dieser Band unternimmt es, das ausgeklügelte Konzept der theologischen Aussage der Kirche zu schildern, wurde es doch bisher in dieser Sorgfalt kaum behandelt. Bei einer unmittelbar vor der Aufklärung entstandenen Schöpfung verdient es besonderes Interesse.
Versand-Nr. 773522
24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten