0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Pfalz zu Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland.

Hg. Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e. V. 2013.

24 x 30 cm, 224 Seiten, 250 Abb, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 601357
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Forschungen zu Burgen und Schlössern. Baden-Württemberg vereint einige der reichsten Burgenlandschaften Deutschlands, wo in den letzten Jahrzehnten viele fachlich breit angelegte Forschungen an oft auch überregional wichtigen Bauten stattfanden. Der Band, hervorgegangen aus einer Tagung, stellt die bedeutende und viel diskutierte Pfalz Wimpfen ins Zentrum und behandelt über das Thema Burgen des Mittelalters hinaus auch die einschlägige Architektur bis ins 19. Jahrhundert. Eine weitere Sektion schlägt die Brücke zu neuen Ergebnissen auch außerhalb Südwestdeutschlands bis in den Vorderen Orient.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.